Ansgar Schmitz

Softwareentwicklung





E-Mail
schmitza@uni-trier.de
Telefon
+49 (0)651 201 3290
Raum
DM 204
Profil

Beruflicher Werdegang

  • Geb. 1960, Trier
  • 1976 Mitt­le­re Rei­fe (Staat­li­che Real­schu­le Her­mes­keil)
  • 1976–1979 Aus­bil­dung zum Uhr­ma­cher bei Fa. Karl Thees, Trier-Zewen
  • 1979–1986 Ver­schie­de­ne Anstel­lun­gen als Uhr­ma­cher­ge­sel­le in Trier und Ber­lin
  • 1986–1989 Erwerb der All­ge­mei­nen Hoch­schul­rei­fe (Volks­hoch­schul­kol­leg, Ber­lin-Char­lot­ten­burg)
  • 1989–1990 Diplom­stu­di­en­gang Mathe­ma­tik (Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät, Ber­lin)
  • 1990–1994 Diplom­stu­di­en­gang Infor­ma­tik (Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät, Ber­lin) Novem­ber 1992 Diplom-Vor­prü­fung im Fach Infor­ma­tik
  • 1994–2000 Selbst­stän­dig als Mit­in­ha­ber der Fa. CDa­ten­tech­nik GbR, Ber­lin
  • 2001–2002 Cli­ent-Ser­ver Anwen­dungs­ent­wick­lung bei ICTeam GmbH, Trier
  • Juli 2002 Selbst­stän­di­ge Inter­net-Ent­wick­lun­gen für das “Kom­pe­tenz­zen­trum für elek­tro­ni­sche Erschlie­ßungs- und Publi­ka­ti­ons­ver­fah­ren in den Geis­tes­wis­sen­schaf­ten
  • Novem­ber 2002 Mit­ar­bei­ter im “Kom­pe­tenz­zen­trum für elek­tro­ni­sche Erschlie­ßungs- und Publi­ka­ti­ons­ver­fah­ren in den Geis­tes­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Trier”
  • 2004–2008 Mit­ar­bei­ter im Teil­pro­jekt Z — For­schungs­netz­werk und Daten­bank­sys­tem des Son­der­for­schungs­be­reichs 600 “Fremd­heit und Armut”
  • 2009–2012 Mit­ar­bei­ter im Teil­pro­jekt INF des Son­der­for­schungs­be­reichs 600 “Fremd­heit und Armut”
  • 2013–2015 Mit­ar­bei­ter des DFG-Pro­jek­tes “FuD2015” des Kom­pe­tenz­zen­trums für elek­tro­ni­sche Erschlie­ßungs- und Publi­ka­ti­ons­ver­fah­ren in den Geis­tes­wis­sen­schaf­ten und des For­schungs­zen­trums Euro­pas
  • seit 1.6.2015 Soft­ware­ent­wick­ler für Anwen­dungs­pro­gram­mie­rung in den Geis­tes- und Sozi­al­wis­sen­schaf­ten am Ser­vice­zen­trum eSci­en­ces der Uni­ver­si­tät Trier

Publikationen