Release-Version 0.4.7

  • Der Text­edi­tor wur­de um fol­gen­de Funk­tio­nen erwei­tert:
    • Ein­fü­gen von Anchors und Links
    • Tabel­len erstel­len und bear­bei­ten
    • Copy/Paste von und nach Word, wobei die For­ma­tie­run­gen erhal­ten blei­ben
    • Ein­fü­gen von Tabu­la­to­ren
    • Ein­fa­ches Löschen von For­ma­tie­run­gen
  • Das Anno­ta­ti­ons­tool wur­de über­ar­bei­tet:
    • Man muss nicht mehr das Titel­feld aus­fül­len. Wenn man dies nicht benö­tigt, schreibt man direkt im Kom­men­tar­feld sei­ne Anmer­kung und in der Anzei­ge wer­den dann die ers­ten 75 Zei­chen aus dem Kom­men­tar­feld ange­zeigt.
    • Der Text im Kom­men­tar­feld kann jetzt anno­tiert wer­den wie der Doku­ment­text. Es ist also mög­lich, bspw. den Sach­kom­men­tar beim Auf­bau von Regis­tern zu berück­sich­ti­gen.
  • Text­stel­len und Noti­zen kön­nen im Text­fens­ter der Ana­ly­se­um­ge­bung direkt mit Rechtsklick über das Kon­text­me­nü bear­bei­tet wer­den.
  • Umfang­rei­che Ana­ly­se­indi­zes kön­nen zunächst ohne Text­stel­len geöff­net wer­den und bei Bedarf lässt man sich nur die Text­stel­len zu einem Inde­xein­trag anzei­gen.
  • Ein­trä­ge aus Fel­dern, die aus einer Mehr­fach­aus­wahl­lis­te kom­men, kön­nen kopiert wer­den und in ein ande­res Mehr­fach­aus­wahl­lis­ten­feld kopiert wer­den.