Release-Version 3.1

FuD-Oberfläche

  • Neu­er But­ton in Sym­bol­leis­te: Wech­sel zwi­schen Inven­ta­ri­sie­rung und Analyse
  • Dar­stel­lung von Tex­ten und Beschrif­tung kann auf Win­dows­rech­nern hin­sicht­lich ihrer Grö­ße indi­vi­du­ell ein­ge­stellt wer­den, vgl. Ska­lie­rung
  • Anlog zum Scrol­len in FuD kön­nen auch die Tas­ten Posi­ti­on 1 und Ende sowie die ↑ und ↓ der Tas­ta­tur ver­wen­det wer­den. Auch hier ist zu beach­ten, dass die­se jeweils in dem Kon­text funk­tio­nie­ren, in dem sich der Maus­zei­ger befin­det, also ent­we­der inner­halb oder außer­halb von Volltextfeldern

Inventarisierungsumgebung

Texteditorfeld
  • Neue Tabel­len­dar­stel­lung
Neue Konfigurationen für Instanzen

Recherche

Werkzeuge

  • Log­in Pass­wort kann geän­dert wer­den 
  •  Registerausdruck
    • Neu­es Design für Regis­ter­druck inklu­si­ve Anga­be der zusätz­li­chen Fel­der zum Indexeintrag
    • Aus­wahl­mög­lich­keit, ob Aus­druck Anzahl der Doku­men­te, FuD-ID der Doku­men­te oder ein bestimm­tes Feld der Doku­men­te anzei­gen soll

Analyseumgebung

Neue Konfiguration
  • Inst­anz­ein­stel­lung für Öff­nen von Ana­ly­se­sche­ma­ta nach FuD-Start: kei­ne oder zuletzt offe­nen Analyseregister

Administrationsumgebung

Dokumenttypeditor
  • Auto­ma­ti­sche Registererzeugung
  • Im-/Ex­port von Dokumenttypdefinitionen
  • Neue Regeln für Fel­der: Geo­ko­or­di­na­ten, default-Wer­te, Datum

FuD-Installer

  • Down­load-But­ton in Info­box für neue Instal­la­ti­ons­ver­si­on ver­linkt direkt zur zuge­hö­ri­gen Projektdownloadseite

Import

  • TXT-Import opti­miert