Handbuch

  1. Home
  2. Dokumente
  3. Handbuch
  4. Recherche
  5. Erweiterte Suche

Erweiterte Suche

Über den Menü­punkt “Recher­che” und dann “Erwei­ter­te Suche” hat der Benut­zer die Mög­lich­keit, eine doku­ment­typ- und feld­spe­zi­fi­sche Suche durch­zu­füh­ren. Zunächst muss der Benut­zer einen Doku­ment­typ aus der Lis­te aus­wäh­len nach dem er suchen möch­te. Nun erschei­nen dar­un­ter Aus­wahl­lis­ten für die Fel­der des Doku­ment­typs mit dahin­ter jeweils einem Ein­ga­be­feld.

Abb. Such­mas­ke mit Aus­wahl der Fel­der

In den Aus­wahl­lis­ten befin­den sich sämt­li­che Feld­na­men des oben aus­ge­wähl­ten Doku­ment­typs. Der Benut­zer wählt in der Lis­te das Feld aus, in dem er suchen möch­te und gibt den gesuch­ten Inhalt im Ein­ga­be­feld dahin­ter ein. Dabei wird Groß- und Klein­schrei­bung nicht berück­sich­tigt.

Der Benut­zer hat die Mög­lich­keit, Such­be­grif­fe für meh­re­re Fel­der ein­zu­ge­ben und auf die­se Wei­se die Suche zu spe­zi­fi­zie­ren. Dabei wer­den die Ein­trä­ge auto­ma­tisch mit UND ver­knüpft. Mit Klick auf “Zurück­set­zen” im obe­ren rech­ten Bereich wird die Such­mas­ke zurück­ge­setzt auf die Doku­ment­ty­p­aus­wahl.

Mit Klick auf “Suche star­ten” wer­den nun sämt­li­che Doku­men­te durch­sucht und die Ergeb­nis­se wer­den im Öff­nen-Dia­log ange­zeigt. Durch farb­li­che Mar­kie­rung der Doku­ment-IDs wird der jewei­li­ge Frei­ga­be­sta­tus des Doku­ments erkenn­bar:

  • Grün für die eige­nen Doku­men­te
  • Gelb für frei­ge­ge­be­ne Doku­men­te
  • Rot für gesperr­te Doku­men­te (hier wer­den ledig­lich Doku­ment-ID und Besit­zer ange­zeigt)
Abb. Ergeb­nis­an­zei­ge mit Mar­kie­rung des Frei­ga­be­sta­tus
infoSuch­be­grif­fe, die nicht mit einem Leer­zei­chen von einer Zei­chen­fol­ge getrennt sind, muss der Benut­zer mit Trun­kie­run­gen suchen. Wird z. B. nur nach dem Begriff “zote­ro” gesucht, als Bestand­teil einer Web­adres­se (www.zotero.org), so erhält der Benut­zer kei­ne Tref­fer. Sucht er es aber mit Trun­kie­rung, also *zote­ro*, dann erhält er Tref­fer.
infoFol­gen­de Son­der­zei­chen dür­fen nicht in der Suche ver­wen­det wer­den: “/”, “\”, “:” sie müs­sen durch Leer­zei­chen ersetzt wer­den oder durch Trun­kie­rung “*”.

Die Such­ergeb­nis­se kön­nen mit­tels But­tons unter dem Aus­wahl­fens­ter des Öff­nen-Dia­logs gedruckt und in einer Map­pe gespei­chert wer­den. (vgl. Doku­men­te öff­nen, bear­bei­ten und dru­cken)

Falls die Suche kei­ne Tref­fer erzielt, wird dies dem Benut­zer in einem Hin­weis­fens­ter mit­ge­teilt.